Alles Pälzisch

Pfälzer Splitter Ein Sammelsurium des unnützen Wissens über die Pfalz
von Thomas Schmitt

Pfälzer Splitter Ein Sammelsurium des unnützen Wissens über die PfalzPreis: 12,90 Euro

Broschiert - 164 Seiten - BoD GmbH, Norderstedt
Erscheinungsdatum: Mai 2005

 

 

 

 

Die pälzisch Weltgeschicht
von Paul Münch
Die pälzisch WeltgeschichtEdition Tintenfaß; Auflage: 1 (27. September 2004)

Preis: 15,50 Euro

Broschiert - 103 Seiten - Edition Tintenfaß
Erscheinungsdatum: Juni 2004

 

 

De kläne Prinz. Pfälzisch
von Antoine de Saint-Exupery, Walter Sauer (Mitarbeiter)

Preis: 13,50 Euro

Gebundene Ausgabe - 93 Seiten - Naumann, Nidderau
Erscheinungsdatum: 1998

Die Geschichte vom kleinen Prinzen, der seinen kleinen Planeten und seine geliebte Rose verlassen hat, um die Welt zu sehen, begeistert seit Jahrzehnten junge und alte Menschen. Es ist eine märchenhafte Erzählung über die Liebe, die Sehnsucht und das Leben - voller geheimer Gleichnisse.

Diesmal aber ganz in pfälzisch.

 

Der lachende Pfälzer
von Elsbeth Janda

Preis: 12,20 Euro
 

Sondereinband - Badenia, Karlsr.
Erscheinungsdatum: 1999

Eine Sammlung pfälzer Mundartgedichte

 

De Pälzer Max un Moritz
von Wilhelm Busch, Walter Sauer

Preis: 9,00 Euro

Sondereinband - Uni-Vlg. Winter, Hdlbg.
Erscheinungsdatum: 1994

Eines der erfolgreichsten Kinderbücher aller Zeiten. Eine Bubengeschichte in sieben Streichen, die viel Spaß macht, aber bitterböse endet - diesmal aber in pfälzisch geschrieben.

 


De Pälzer Struwwelpeder.
von Heinrich Hoffmann, Walter Sauer (Herausgeber)

Der StruwwelpeterPreis: 9,00 Euro
 

Gebundene Ausgabe - 32 Seiten - Uni-Vlg. Winter, Hdlbg.
Erscheinungsdatum: 1997

Wer kennt nicht die Verse über den Zappelphilipp, Hans Guck-in-die -Luft und den Suppenkaspar? Der berühmteste deutsche Kinderbuchklassiker liegt hier in einem Nachdruck der Frankfurter Originalausgabe vor.

 


Asterix Mundart Geb, Bd.19, Em Asterix soi Bobbelsche

von Rene Goscinny (Mitarbeiter), Albert Uderzo (Illustrator)

Bei amazon manchmal von anderen Anbietern erhältlich
Preis unterschiedlich

Gebundene Ausgabe - 48 Seiten - Egmont Ehapa
Erscheinungsdatum: 1998

 

Die Nonnensusel. Bauernroman aus dem Pfälzischen Wasgau
von August Becker
Die Nonnensusel. Bauernroman aus dem Pfälzischen WasgauPreis: 15,30 Euro

Taschenbuch - 376 Seiten - Pfälz. Vlgsanst., Landau
Erscheinungsdatum: Dezember 1996

Was diesen Roman aus dem Pfälzer Bauernleben von August Becker auszeichnet, ist vor allem der ruhige und gelassene Atem des Erzählens, die innere Spannung, die Atmosphäre der unverfälschten Heimat in den geschilderten Schauplätzen und nicht zuletzt das harmonische Ineinanderfließen von Erfahrenem und Erfundenem. Das Buch bietet dem Leser ein gutes Stück pfälzischer Kulturgeschichte, dargebracht von einem Volksschriftsteller, der Menschen und Geschehnisse wirklichkeitsnah zu gestalten versteht.

 Pfälzisches Sagenbuch

Pfälzisches SagenbuchPreis: 16,80 Euro
Wellhöfer (28. September 2006)

eder Landstrich, jede Stadt und jeder Ort der Pfalz hat seine Sagen, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Der auch als "Pfälzer Grimm" bekannte Friedrich Wilhelm Hebel widmete sein Leben der Sammlung dieses unerschöpflichen Sagenschatzes. In seinem legendären "Pfälzischen Sagenbuch" aus dem Jahre 1912, das hier in einer Neuauflage vorliegt, findet der Leser geheimnisvolle, schaurige und oftmals auch humorvolle Geschichten und Begebenheiten, die sich um die prägenden Plätze und Persönlichkeiten der Pfalz ranken. "Hebel hat mit seiner Sammlung der gesamten Pfalz einen unschätzbaren Dienst erwiesen" (aus dem Nachwort von Karlheinz Schauder

Typisch Pfälzisch
von Hajo Knebel, Helmut Hellmessen (Illustrator)
Sonderausgabe: 7,95 Euro

 

Gebundene Ausgabe - 192 Seiten - Flechsig
Erscheinungsdatum: 2001

 

 

Pfälzisch. Einführung in eine Sprachlandschaft
von Rudolf Post

Preis: 18,50 Euro

Gebundene Ausgabe - 399 Seiten - Pfälz. Vlgsanst., Lan.
Erscheinungsdatum: 1992